Jorge Klapproth

 

Der Tag X

Vorbereitung auf den Ernstfall

 

Handbuch

für Krisenmanagement

und Krisenkommunikation

 

Praxishandbuch

mit vielen Checklisten

und Vorlagen

 

Hardcover, 484 Seiten

BoD-Verlag, Mai 2016

 

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3842332351

ISBN-13: 978-3842332355

 

Gebundene Ausgabe

 

€ 46,80

 

Auch als eBook erhältlich

ISBN 978-3741236068

Das Buch

 

Sie kommen häufig plötzlich und unerwartet: Das liegt in der Natur von Krisen. Datendiebstahl, Produktrückruf, Produktionsausfall, Unfall mit Personenschaden, Verursachung von Umweltschäden, persönliche Fehlleistung von Führungskräften - alles Ereignisse, die sich schnell zu einer veritablen Medien- und Vertrauenskrise entwickeln können - wenn nicht richtig und entschlossen reagiert wird!

 

Funktionierende Informationswege, gute Krisenprävention, klare Kommunikation, klare Verantwortlichkeit und schnelle Entscheidungen sowie ein souveräner Auftritt in der Öffentlichkeit haben sich als wichtige Bausteine für die erfolgreiche Bewältigung einer Krise gezeigt.

 

Eine wesentliche Komponente im Krisenmanagement von Unternehmen, Behörden und Organisationen ist die systematische Vorbereitung auf mögliche Ereignisse. Zur Krisenprävention gehören beispielsweise Maßnahmen zur Risikoanalyse, Festlegung und Aufstellung eines Krisenstabes, Erarbeitung eines Krisenmanuals, Festlegung von Kommunikationskonzepten, Durchführung von Planübungen und Medientrainings.

 

In diesem Handbuch beschreibt der Autor Jorge Klapproth, wie ein funktionierendes Krisenmanagement-System aufgebaut werden kann, wie die Krisenkommunikation funktioniert und wie die Schnittstellen für ein reibungsloses Zusammenwirken aller am Krisenmanagement Beteiligten eingerichtet werden können. Der Autor gibt dem Praktiker Hilfestellung bei der konkreten Umsetzung.

 

Angereichert mit zahlreichen Checklisten, Vorlagen und Ablaufdiagrammen, gelingt es dem Nutzer schnell sich in diesem übersichtlich strukturierten Handbuch zurecht zu finden. Viele Beispiele und Case-Studies erläutern und vertiefen die Ausführungen des Autors und machen es dem Profi sowie dem Einsteiger leicht, sich ohne Ballast in das Krisenmanagement und die Krisenkommunikation einzuarbeiten.

 

 

Der Autor

 

Jorge Klapproth, Jahrgang 1961, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Er ist Kommunikationsberater, Medientrainer und Executive Coach für Unternehmen, Behörden und Organisationen. Er berät und trainiert Führungskräfte und Kommunikationsverantwortliche in den Bereichen Krisenmanagement, Krisenkommunikation und Strategische Kommunikation.

 

Er ist Inhaber von CMC Krisenmanagement. Als Medientrainer hat er sich auf die Vorbereitung von Führungskräften auf den professionellen Auftritt in TV, Radio und vor Publikum spezialisiert. Er ist als Oberst der Reserve in der Katastrophenhilfe und in der Zivil-Militärischen Zusammenarbeit eingesetzt. Davor war er Leiter der Informationsarbeit und Sprecher der Bundeswehr in Nordrhein-Westfalen.

 

Seine erste Buchveröffentlichung „Wirkungsvolle Kommunikation als Erfolgsfaktor für Führungskräfte“ ist in deutscher und englischer Sprache im BoD-Verlag erschienen. Sein aktuelles Werk „Der Tag X: Vorbereitung auf den Ernstfall, Handbuch für Krisenmanagement und Krisenkommunikation“ ist seit Mai 2016 auf dem deutschsprachigen Markt erhältlich.

 

Jorge Klapproth ist Mitglied im Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT e.V.) und im Deutschen Fachjournalisten Verband (DFJV).

 

Internet:

www.jorge-klapproth.de

www.cmc-krisenmanagement.de

 

 

Jorge Klapproth

Der Inhalt

 

Vorwort 

 

Einleitung

 

Kapitel 1: Was ist eine Krise?

 

Kapitel 2: Krisenmanagement

 

Kapitel 3: Risikomanagement

 

Kapitel 4: Krisenprävention

 

Kapitel 5: Krisenkommunikation

 

Kapitel 6: Die Sozialen Medien

 

Kapitel 7: Medientraining

 

Kapitel 8: Case Studies

 

Anhang: Übersichten, Checklisten, Vorlagen

 

_________________________________________________________

 

 

Empfehlungen

 

5.0 von 5 Sternen

Ein Handbuch für den Praktiker im Krisenmanagement.

Sehr empfehlenswert!

 

Der Autor Jorge Klapproth gibt eine gute und praxisnahe Hilfestellung für den Aufbau eines Krisenmanagementsystems.

Ein gutes Werk für mittlere Organisations- und Betriebsgrössen, praxisnah, anschaulich und detailreich beschrieben.
Klare Kaufempfehlung!

 

5.0 von 5 SternenGut vorbereitet in die Krise...,

 

Erstens kommt es anderes und zweitens als man denkt! Kann man sich auf eine Krise vorbereiten? Ja, man kann!

In seinem Buch „Der Tag X“ erläutert Jorge Klapproth anschaulich, was Unternehmen tun können, um erstens Vorzudenken und zweitens handlungsfähig zu bleiben. Der Autor erläutert umfassend, wie Unternehmen oder Organisationen mögliche Risiken und daraus entstehende Krisen erkennen können. Sein Buch konzentriert sich auf die Erreichung des Krisenmanagements-Ziels: In einer Krise neben der operativen Bewältigung des eigentlichen Ereignisses, einen Vertrauensverlust bei den Stakeholdern und in der Öffentlichkeit zu vermeiden.

An aktuellen Beispielen wie ADAC, Germanwings, VW veranschaulicht Klapproth das Thema Krise und beleuchtet die Hintergründe. Prävention besteht darin, sich mit den Themen zu beschäftigen, Szenarien abzuleiten und den Umgang damit zu üben.

Herzstück des Krisenmanagements, um den Vertrauensverlust zu vermeiden, ist die Kommunikation. Klapproth bereitet den Leser umfassend auf das vor, was von der Kommunikation in der Krise gefordert wird. Er gibt konkrete Tipps: vom Kommunikationshandbuch in der Krise, über den Umgang mit klassischen und sozialen Medien bis hin zum Live-Interview. Sehr praxisnah sind die Übersichten, Checklisten und Vorlagen.

Mein Fazit: Klar strukturiert, mit umfangreichem Hintergrundwissen und aktuellen Beispielen gespickt können Nutzer mit unterschiedlichem Hintergrund Tipps für ihre Praxis ableiten.

Stephan Gingter
Präsident BDVT e.V.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CMC Krisenmanagement + Kommunikation 2017, Dipl.-Ing.(FH) Jorge Klapproth